1. Kanuverein Zwenkau 2007 e. V., Prödeler Weg 7, 04442 Zwenkau info@kanuverein-zwenkau.de

Der Verein

_MG_4238-klein

Entstehung

Aus gemeinsamen Kanuausflügen am Müritzer Seenverbund entstand in einem erweiterten Freundeskreis – auch in Verbindung mit der Entstehung der Seen- und Gewässerlandschaft im Südraum Leipzigs – die Idee einer Vereinsgründung. Am 25. Juli 2007 verwirklichten 10 Gründungsmitglieder den Wunsch eines gemeinsamen Sportvereins, um die vorhandenen Ziele und Visionen umzusetzen. Der 1. Kanuverein Zwenkau 2007 e. V. soll das wassersportliche Interesse der Vereinsmitglieder mit der gesellschaftlichen Verantwortung der Mitglieder in einem wachsenden Umfeld eines zukünftigen Seebades in Zwenkau verknüpfen, um zukünftig am Zwenkauer See und den sich anschließenden Gewässern den Kanusport als Freizeitsport zu betreiben.

Vision

Vision des Vereins ist die wassersportliche Nutzung der Seen- und Gewässerlandschaft im Südraum Leipzig mit dem Wunsch eines eigenen Vereinsgeländes in unmittelbarer Nähe des Zwenkauer Sees. Möglichkeiten der freizeitlichen Nutzung der Seen von Kanutouren, einem Bootsverleih oder auch der gesellschaftlichen Nutzung des Vereinsgeländes am See  sollen das gesellschaftliche Engagement stärken und abrunden.

Ziele

Neben der gemeinsamen wassersportlichen Betätigung an den Gewässerlandschaften des Südraumes oder anderer Seenlandschaften in Deutschland mit vereinseigenen Booten (Canadier, Kajaks) stehen sportliche Aktivitäten wie zum Beispiel die Teilnahme an Freizeitsportveranstaltungen im Interesse der Mitglieder. Darüber hinaus sollen auch gemeinsame Radausflüge entlang der Seen dass gesellschaftliche Miteinander im Verein und darüber hinaus mit anderen Zwenkauer Vereinen und Interessierten stärken. Perspektivisch soll mit der Nutzung der Gewässer das Vereinsleben der Stadt Zwenkau aber auch die Sport- und Freizeitmöglichkeiten vielfältiger werden.